Januar 28

179. die Postkarte

Die Postkarte

›Schwupps‹, da lag sie schon im Briefkasten. Es war eine Postkarte. Da lag sie nun mit vielen Artgenossen und einigen Briefen im Dunkeln, bis plötzlich eine Tür geöffnet wurde und sie mit allen anderen in einen Sack geworfen wurde.
Von nun an ging es rauf und runter, hin und her. Ruhe gab es von nun an keine mehr. Es ruckelte und zuckelte.
Und ehe sich die kleine Postkarte versah, landete sie wieder in einem dunklen Kasten.
»Nanu?«, fragte sie sich.
»Wo bin ich denn jetzt gelandet?«
Und genau in diesem Moment öffnete ein kleines Mädchen den Briefkasten und holte die Karte heraus.
»Juhuu, die Post war da. Jemand hat mir geschrieben.«
Die Karte freute sich mit dem kleinen Mädchen zusammen, denn nun konnte sie liebe Grüße aus dem Urlaub bestellen.

(c) 2010, Marco Wittler

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
Copyright © 2010-2017. Marco Wittler

Verfasst 28. Januar 2018 von Marco Kategorie Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*