Mai 6

206. Das seltsame Summen

Das seltsame Summen

Paul sah sich auf dem Waldweg um. Mehr als Bäume und Sträucher konnte er aber nicht entdecken.
»Hört ihr auch dieses Summen?«
Mama sah sich ebenfalls um und spitzte die Ohren. Aber sie hörte nichts.
»Nein, du musst dich irren.«, sagte sie. »Ich höre nur das Zwitschern der Vögel und den Bach neben uns.«
Papa zuckte mit den Schultern, lauschte und schüttelte den Kopf.
»Aber da summt tatsächlich was.«, war sich Paul sicher. »Ich bilde mir das doch nicht ein. Es klingt wie ein großer Bienenschwarm, der uns die ganze Zeit verfolgt.«
Wieder sah er sich um, entdeckte aber immer noch nichts. So langsam wurde es ihm mulmig.
Nun kam Mama näher und lauschte um Paul herum, bis sie zu lachen begann.
»Schau mal in deiner Hosentasche nach. Ich glaube, der Bienenschwarm hat sich darin versteckt.«
Paul erschrak und griff sofort in die Tasche. Dort fand er sein Handy, das ständig vibierte.
»Oh nein. Mein Akku ist leer. Das war wohl das Summen.«
Lachend spazierten die drei weiter durch den Wald.

(c) 2016, Marco Wittler

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
Copyright © 2010-2017. Marco Wittler

Verfasst 6. Mai 2018 von Marco Kategorie Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*